Appell an alle Teamplayer! Egal, ob Ihr Team remote arbeitet oder im selben Büro sitzt, eine digitale Plattform zur Förderung nahtloser Kommunikation und Zusammenarbeit ist unerlässlich. Mit seinen vielseitigen Funktionen und verschiedenen Integrationsmöglichkeiten hat sich Microsoft Teams als ultimatives Kollaborationstool für Teams jeder Größe etabliert.

Das Wichtigste zuerst: Was ist Microsoft Teams?

Microsoft Teams ist eine zentrale Plattform, auf der ganze Belegschaften kommunizieren, zusammenarbeiten und auf alle benötigten Tools an einem Ort zugreifen können. Schluss mit dem Hin- und Herwechseln zwischen mehreren Anwendungen oder dem Versinken in einer Flut von E-Mails. Teams bietet ein vereinheitlichtes Erlebnis, das Chat, Videokonferenzen, Dateifreigabe und Aufgabenmanagement in einer einzigen intuitiven Benutzeroberfläche vereint.

Es ist, als hätten Sie ein virtuelles Büro direkt vor Ihrer Nase! Mit über 280 Millionen aktiven Nutzenden weltweit hat sich Teams schnell zur bevorzugten Wahl für Unternehmen, Schulen und Organisationen auf der ganzen Welt entwickelt.

Die wichtigsten Einsatzmöglichkeiten für Teams sind:

  • Team-Meetings und Videokonferenzen
  • Chat und Sofortnachrichten
  • Sichere Cloud-Dateifreigabe
  • Verwaltung von Arbeitskräften

Wenn es um Zusammenarbeit geht, ist Microsoft Teams der wahre MVP*

Hier sind 8 Gründe, warum Microsoft Teams Ihre bevorzugte Plattform zur Steigerung der Teamproduktivität und zur Förderung einer Kultur des kollaborativen Lernens sein sollte.

  1. Teamwork Makes The Dream Work

Sie müssen nicht unter zerstreuten Gesprächen und endlosen E-Mail-Ketten leiden! Microsoft Teams bringt Menschen in einem gemeinsamen Raum zusammen und macht die Kollaboration zum Kinderspiel. Sie können verschiedene Kanäle für bestimmte Projekte, Abteilungen oder Interessen erstellen und Gespräche organisiert und themenbezogen halten. Kein Durchsuchen Ihres Posteingangs, um diese wichtige Nachricht oder kritisches Feedback zu finden.

  1. Nahtlose Integration mit Office 365

Wenn Sie bereits Microsoft Office 365-Tools wie Word, Excel, OneNote und PowerPoint nutzen, werden Sie die nahtlose Integration der umfangreichen App-Bibliothek in Teams lieben. Bearbeiten Sie Dokumente in Echtzeit mit Ihren Teamkollegen, tauschen Sie Dateien problemlos aus und machen Sie sich nie wieder Gedanken über die Versionskontrolle. Das ist die neue Dimension der Echtzeit-Kollaboration.

  1. Die Kraft von SharePoint

Durch die SharePoint-Integration können Sie direkt in Ihrer Teams-Umgebung auf wichtige Dateien zugreifen, sie nutzen und gemeinsam daran arbeiten. Ihre wertvollen Dokumente und Präsentationen sind nur einen Klick entfernt.

  1. Jederzeit in Echtzeit

Echtzeit-Kollaboration fördert ein Gefühl der Zusammengehörigkeit, Kommunikation und Ideenaustausch über Grenzen und Zeitzonen hinweg. Mit Funktionen wie Gesprächsfäden, @Erwähnungen und Sofortnachrichten können Mitarbeitende Diskussionen, Brainstormings und Feedbackschleifen im Kontext ihrer Projekte führen (und ohne Aufwand).

  1. Hochmoderne Videokonferenzen und virtuelle Meetings

In der heutigen hybriden Arbeitsumgebung ist die persönliche Interaktion wichtiger denn je. Teams bietet zuverlässige Videokonferenzfunktionen, die Ihr Team zusammenbringen, egal, wo auf der Welt es sich befindet. Planen und veranstalten Sie virtuelle Meetings mit Audio und Video, Bildschirmfreigabe, individuellen Hintergründen und Chat-Funktionen. Ob es sich um eine Geburtstagsfeier im Büro oder eine wichtige Kundenpräsentation handelt, mit Teams bleiben alle in Verbindung und engagiert.

  1. Aufgabenmanagement, leicht gemacht

Die Verfolgung von Aufgaben und Fristen ist entscheidend für die Produktivität Ihres Teams. Microsoft Teams bietet ein intuitives System, mit dem Sie Ihre Aufgaben direkt in der Plattform erstellen, zuweisen und verfolgen können. Von einfachen To-Do-Listen bis hin zu komplexen Projekten mit vielen beweglichen Teilen hilft Teams Ihnen sich zu organisieren und Ihre Verantwortlichkeiten im Griff zu behalten – ohne Haftnotizen!

  1. Sichere Freigabe wichtiger Dateien

Mit Teams werden Dokumentenfreigabe und Kollaboration vereinfacht und optimiert. Sie können Dateien hochladen, gemeinsame Ordner erstellen und gleichzeitig an Dokumenten zusammenarbeiten. Und noch besser: Mehrere Teammitglieder können an einem Dokument in Echtzeit arbeiten, Änderungen vornehmen, Kommentare hinterlassen und sicherstellen, dass alle auf demselben Stand sind.

  1. Eine umfangreiche App-Bibliothek

Microsoft Teams verfügt über einen lebendigen Marktplatz mit einer breiten Palette von Apps und Integrationen, die die Produktivität und Engagement Ihres Teams steigern können. Von Projektmanagement-Tools über CRM-Software bis hin zu einer Lernplattform wie Learn365 – Sie können Teams an die spezifischen Anforderungen Ihrer Organisation anpassen.

Erweitern Sie die Kollaboration und das Lernen mit Microsoft Teams und Learn365

Microsoft Teams ist weit mehr als nur ein weiteres Kommunikationstool. Es bietet eine Plattform, die es Unternehmen ermöglicht, nahtlos zusammenzuarbeiten, kontinuierlich zu lernen und das gesamte Mitarbeitererlebnis zu verbessern.

Teams erkennt die Bedeutung von ‚Learning im Flow of Work‘, bei dem die Mitarbeitenden genau dort auf Schulungen und Wissen zugreifen können, wo sie zusammenarbeiten, ohne zwischen Plattformen wechseln oder in einem Labyrinth von Tabs verloren gehen zu müssen. Learn365 ist die einzige Lernmanagementlösung, die direkt in Teams integriert ist und ein nahtloses, demokratisiertes Lernerlebnis bietet.

Durch die Integration von Learn365 in Teams können Mitarbeitende überall lernen, wie sie möchten und wann es am besten für sie passt. Wenn Sie also eine soziale Lernkultur fördern möchten, die Wachstum und Produktivität unterstützt, ist es an der Zeit, Teams und Learn365 in Ihr Repertoire aufzunehmen.

Sind Sie bereit, einzutauchen und sich selbst ein Bild zu machen? Schauen Sie sich unser Video an, in dem wir Ihnen die Leistungsfähigkeit von Learn365 direkt in Microsoft Teams zeigen.

*englisch für wertvollster Spieler